Verkehrspsychologe Dr. Andrea Augustin – Termine für telefonische Beratungen – Seite 1 von 4

    Willkommen im Buchungssystem für meine verkehrspsychologische Praxis. Hier können Sie sich dafür einen Telefontermin z.B. für eine MPU-Vorbereitung, eine Intervention bzw. eine telefonische Sprechstunde reservieren. Der Termin ist kostenpflichtig (MPU-Vorbereitung und Sprechstunden jeweils 60 EUR, Interventionsstunden 100 EUR). Sie tragen all Ihre Daten ein, es wird automatisch eine Rechnung erstellt, Sie suchen sich einen Wunsch-Termin aus, bezahlen die Rechnung vor dem Termin per Vorkasse und laden mir den Überweisungsbeleg hoch. Zum Termin rufe ich Sie dann an. Eventuell sende ich Ihnen vorher noch weitere Hinweise oder Fragebögen zum Ausfüllen. Alle Bescheinigungen, Zwischenberichte (z.B. für Sperrfristverkürzungen) und Teilnahmenachweise sind darüber hinaus kostenfrei. Bei Fragen bitte SMS an: 01511 5806383. Bitte nicht selbst anrufen, ich kann zwischendurch nicht ans Telefon gehen.

    1. Worum geht es? Bitte auswählen und auf den passenden Link klicken! Danach werden Sie weitergeleitet, um Ihre Daten einzugeben. Also nach dem Klicken kurz warten. Die Preise beziehen sich auf einen Termin.

    Was ist was? Gespräche zur MPU-Vorbereitung (60 EUR) umfassen alles, was mit einer anstehenden MPU zu tun hat, auch Ersteinschätzungen dessen, was Sie tun müssen, um (hoffentlich) zu bestehen und auch Auswertungen von negativen Gutachten, wenn Sie schon vorher mal eine MPU absolviert hatten und diese nicht bestanden haben.

    Eine verkehrspsychologische Intervention (100 EUR) wird meistens verlangt, wenn es um eine Strafverkürzung oder das Vermeiden eines Fahrverbots geht. Es handelt sich also oft um Auflagen, die Sie wegen eines Delikts erfüllen müssen. Meistens wird hier nur ein einziges Gespräch gefordert.

    Psychologische Sprechstunden per Telefon (60 EUR) umfassen alles andere, also z.B. Lebensberatung oder Hilfe bei Problemen.

    Eine Gesprächstherapie (100 EUR) umfasst mehrere therapeutische Gespräche (meistens haben wir das vorher besprochen).